Unfall Mann beim Klettern nahe Wolkenstein abgestürzt

Kletterunfall Wolkenstein
Bei Wolkenstein ist am Sonntag ein Kletterer verunglückt. Bildrechte: André März

In Wolkenstein im Erzgebirge ist Sonntagnachmittag ein Kletterer mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Der schwer verletzte Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Chemnitzer Klinik geflogen. Wie es zum Absturz kommen konnte, ist bislang nicht bekannt. Die Polizei bestätigte den Kletterunfall, sieht sich aber nicht als zuständig.

Quelle: MDR/lam/ml

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Chemnitz | 28. Juni 2021 | 06:30 Uhr

Mehr aus Zschopau

Mehr aus Sachsen