Schwertransport A72-Baustelle: Brückentransport mit Hindernissen

Der Autobahnbau der A72, die in Zukunft Chemnitz und Leipzig verbinden soll, kommt voran. In der Nacht zum Sonntag wurden Brückenteile von Zwickau zur Autobahnbaustelle in Böhlen gebracht - mit unerwarteten Hindernissen.

Ein Schwertransport fährt in der Nacht mit einem überbreiten Brückenteil auf dem Auflieger auf einer ansteigenden Straße entlang.
Der Schwertransport folgte der von der Straßenverkehrsbehörde genehmigten Route über Bundesstraßen 173, 93 und 175 und die ehemalige B95 zur A72-Auffahrt Borna Süd. Bildrechte: André März

Zwei jeweils 70 Tonnen schwere Brückenteile für den Ausbau der A72 sind in der Nacht zum Sonntag auf die Reise von Zwickau nach Böhlen gegangen. Dabei ist es kurz vor dem Ziel offenbar zu unerwarteten Schwierigkeiten gekommen.

Während die engen Ortsdurchfahrten auf den Bundesstraßen für die beiden überbreiten Schwertransporter kein Problem darstellten, musste die Fahrt nach wenigen Kilometern auf der A72 unterbrochen werden, wie die "Leipziger Volkszeitung" berichtet. Demnach war die Brücke über die Autobahn an der nächsten Anschlussstelle 20 Zentimeter zu niedrig für eine Durchfahrt. Die beiden Schwerlaster mussten demnach die Autobahn in Borna verlassen und auf eine Genehmigung für eine Ausweichroute warten. Nach einer Zwangspause konnte der Transport mit Verspätung auf einer anderen Route sein Ziel bei Böhlen erreichen. Die Polizei konnte auf Anfrage von MDR SACHSEN zunächst keine Angaben dazu machen.

Ein Schwertransport mit einem überbreiten Brückenteil biegt an einer Einmündung ab.  Davor fotografieren Schaulustige.
In Zwickau verfolgten zahlreiche Schaulustige die Abfahrt des Schwertransportes zu später Stunde. Bildrechte: André März

Zwickauer Brücke für die Pleiße

Die beiden Segmente wurden im ZSB Sonderstahlbau GmbH in Zwickau gefertigt. Die Firma stellt die 28 Einzelteile einer 190 Meter langen Brücke her. Über das Bauwerk soll in Zukunft der Verkehr auf der Bundesstraße 2 bei Böhlen rollen. Es überspannt die Staatsstraße 72 - dem Zubringer zur neuen Autobahn. Bis zur Fertigstellung der Brücke Ende 2022 sind noch mehrere Schwertransporte mit den restlichen Brückensegmenten von Zwickau nach Böhlen geplant.

Zwei Tieflader mit überbreiten Brückenteilen fahren in der Nacht auf einer gesperrten Straße.
In diesem Jahr werden noch weitere Brückensegmente von Zwickau nach Böhlen transportiert. Bildrechte: André März

Neubau der Bundesautobahn A72 Chemnitz - Leipzig Mit dem Neubau der ca. 62 Kilometer langen A72 soll der Südraum von Leipzig erschlossen werden, insbesondere dessen Anbindung an wirtschaftliche Regionen in West- und Südsachsen. Die neue A72 soll die stark frequentierte B95 entlasten.

Der erste Abschnitt vom Autobahnkreuz Chemnitz bis Niederfrohna wurde 2006 fertiggestellt, der zweite von Niederfrohna bis Rathendorf im Jahr 2011 und der dritte Abschnitt Rathendorf bis Borna 2013. Ab Mitte 2013 wurde der nächste Abschnitt zwischen Borna und Rötha gebaut. Inzwischen läuft der Bau von Rötha bis zur A38 - ein sehr anspruchsvoller Teil, da er über Bereiche des ehemaligen Tagebaus Espenhain verläuft. Die Fertigstellung ist Ende 2026 geplant.

Quelle: MDR/tfr

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 07.03.2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Nach Brand zerstörtes Haus am Markt in Weida von oben 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Nach dem Brand eines Wohn- und Geschäftshauses in Weida im Landkreis Greiz ist das Gebäude völlig zerstört. Auch benachbarte Häuser sind beschädigt. Die Feuerwehr hatte Dienstag bis in die Nacht gegen das Feuer gekämpft.

14.04.2021 | 15:56 Uhr

Mi 14.04.2021 13:59Uhr 00:31 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/greiz/weida-brand-feuer-haus-zerstoert-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Ein lichterloh brennendes Haus. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Am frühen Montagmorgen ist in einer Garage in Ronneburg im Landkreis Greiz eine Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr war mehrere Stunden im Einsatz. Die Brandursache ist noch unklar.

12.04.2021 | 18:44 Uhr

MDR THÜRINGEN - Das Radio Mo 12.04.2021 10:30Uhr 00:30 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/greiz/video-brand-ronneburg-feuerwehr-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen