Einbruch Radsätze im Wert von über Hunderttausend Euro in Zwickau gestohlen

Reifen in einer Lagerhalle
Aus einer Lagerhalle sind mehr als Einhundert Radsätze gestohlen worden (Symbolbild). Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Unbekannte haben in Zwickau 140 Radsätze im Wert von etwa 112.000 Euro gestohlen. Dafür seien die Täter in die Reifenlagerhalle eines Autohauses eingebrochen, teilte die Polizei am Sonnabend mit. Der Einbruch blieb offenbar lange unentdeckt. Er soll sich zwischen Donnerstagabend und dem frühen Sonnabend ereignet haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeuginnen und Zeugen, die den Vorfall nahe der Bürgerschachtstraße beobachtet haben könnten. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Zwickau entgegen.

MDR (sm)

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Eine junge Frau spielt Laute. 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN JOURNAL
1 min 27.06.2022 | 17:20 Uhr

Dudelsack, Laute und Cembalo sind Instrumente, die eher selten auf den Lehrplänen von Musikschulen stehen. In Altenburg schon. Dort können Interessenten das Spiel auf diesen Instrumenten lernen.

MDR FERNSEHEN Mo 27.06.2022 19:00Uhr 00:46 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/altenburg/video-altenburg-musikschule-historische-instrumente-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Sachsen

Drei Männer 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK