Fußball | 3. Liga FSV Zwickau trennt sich mit Unentschieden vom Halleschen FC

Zwickaus Ronny König trifft zum 1:1 und jubelt mit Mike Könnecke und Can Coskun
Bildrechte: Picture Point

Das Traditionsduell zwischen dem FSV Zwickau und dem Halleschen FC endete in der 3. Liga mit einem Unentschieden. Die beiden Mannschaften trennten sich 2:2. Beide Teams ließen in der sehenswerten Partie einige Chancen auf den Sieg liegen.

Quelle: MDR/ms

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 06.02.2021 | 15:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen