Zeugensuche Toter Fußgänger auf A72 bei Reinsdorf gefunden

Polizeiabsperrung
Die Polizei sucht Zeugen, um zu klären, warum ein 22-jähriger Mann auf der A72 starb. Bildrechte: imago/Hubert Jelinek

Ein 22 Jahre alter Mann ist am Sonntagmorgen mitten auf der A72 bei Reinsdorf im Landkreis Zwickau tot aufgefunden worden. Wie die Polizei Zwickau mitteilte, hatte ein Autofahrer den Mann entdeckt und die Rettungskräfte verständigt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde der 22-Jährige kurz vor der Anschlussstelle Zwickau-Ost von einem bislang unbekannten Fahrzeug überrollt. Warum er auf der Straße lag, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Die Autobahn war für fünf Stunden voll gesperrt.

Zeugen gesucht Zeugen, die etwas zum konkreten Unfallgeschehen sagen können oder es beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizeidirektion Zwickau zu wenden. Unter der Telefonnumer 0375 - 428 448 0 werden sachdienliche Hinweise entgegengenommen.

MDR (al)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Nachrichten | 27. März 2022 | 16:00 Uhr

Mehr aus Zwickau, Altenburg und Greiz

Mehr aus Sachsen