Corona-Zahlen Inzidenz in Sachsen bei 225, rund 2.000 Neuinfektionen

Das Robert-Koch-Institut meldet für Sachsen weiter sinkende Corona-Zahlen und gibt die Sieben-Tage-Inzidenz aktuell mit 224,9 an. Den höchsten Wert hat die Stadt Leipzig, den niedrigsten der Landkreis Görlitz.

Ein Mann hält seine FFP2-Maske vor einem Einkaufswagen bereit.
Das Robert-Koch-Institut gibt die Sieben-Tage-Inzidenz für Sachsen mit 224,9 an Bildrechte: dpa

508 Corona-Patienten in Kliniken

Auf Intensivstationen in Sachsen werden mit Stand Dienstag 71 Patienten und Patientinnen mit Covid-19-Nachweis behandelt. Von ihnen müssen laut Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (Divi) 23 invasiv beatmet werden. 437 Menschen mit Covid-19 wurden - Stand Montag - laut sächsischem Sozialministerium auf Normalstationen behandelt.

RKI meldet weiter sinkende Inzidenz

Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt für ganz Sachsen am Dienstag eine Corona-Wocheninzidenz von 224,9 an. Am Freitag vergangene Woche lag der Inzidenzwert bei 274,4. Seither wurden von den kommunalen Gesundheitsämtern im Freistaat 2.121 Neuinfektionen gemeldet. Neun weitere Menschen sind an oder im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung gestorben. Über das Wochenende erfolgten keine Meldungen der sächsischen Gesundheitsämter.

Die höchste Inzidenz weist aktuell die Stadt Leipzig mit 338,1 aus. Den niedrigsten Wert meldet das RKI für den Landkreis Görlitz mit 116,5. Die Inzidenz für Dresden beträgt 232,3 und für Chemnitz 248. Die Corona-Zahlen für den Freistaat bleiben rückläufig. Bundesweit liegt die Inzidenz bei 437,6.

Fragwürdige Lerngruppen auch in Sachsen

Seit Beginn der Corona-Pandemie haben sogenannte Lerngruppen Zulauf. Querdenker, Reichsbürger und Verschwörungstheoretiker versuchen, Lerngruppen zu initiieren und damit zielgerichtet das Bildungssystem zu unterlaufen. Solche Fälle gibt es auch in Sachsen.

MDR (ma)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR SACHSENSPIEGEL | 17. Mai 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Sachsen