Schutzverordnung Sachsen verlängert Corona-Regeln bis September

Frau mit Atemschutzmaske steig in einen Linienbus.
Sachsen verlängert seine Corona-Regeln bis zum 10. September. Die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln bleibt weiterhin bestehen. (Symbolbild) Bildrechte: imago images/Westend61

Die sächsische Staatsregierung hat die bestehende Corona-Schutzverordnung ohne Änderungen verlängert. Wie das Gesundheitsministerium am Donnerstag mitteilte, gilt die Verordnung bis einschließlich 10. September. Damit bleiben die Basisschutzmaßnahmen in Sachsen in Kraft.

Begründet wird die Verlängerung mit der aktuellen Infektionslage. Laut Robert Koch-Institut lag die Wocheninzidenz in Sachsen am Donnerstag bei 296,3 und damit bundesweit im unteren Feld. Der Wert gibt die Zahl der registrierten Neuinfektionen pro 100.000 Menschen in einer Woche an. Im Freistaat kamen binnen 24 Stunden weitere 2.555 Fälle dazu, 8 Menschen starben an oder mit dem Coronavirus.

Diese Regeln gelten bis 10. September:

Öffentlicher Personennahverkehr:

  • Es gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes.

Krankenhäuser:

  • Es gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes. Eine FFP2-Maske wird bei direktem Kontakt mit vulnerablen Personen empfohlen.
  • Geimpfte oder genesene Beschäftigte und Besucher benötigen keinen Test. Alle übrigen Mitarbeiter benötigen zweimal wöchentlich einen negativen Testnachweis. Für Besucher ohne Impf- oder Genesenennachweis ist ein tagesaktueller Test für den Zutritt erforderlich. Darüber hinaus wird den Krankenhäusern das Erstellen eines risikobasierten Testkonzeptes empfohlen.

Arztpraxen:

  • Es gilt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes

Pflegeeinrichtungen:

  • Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.
  • Geimpfte oder genesene Beschäftigte müssen zweimal in der Woche einen negativen Testnachweis vorlegen. Für alle anderen Beschäftigten ist weiterhin ein tagesaktueller Test erforderlich. Besucher benötigen für den Zutritt jeweils einen negativen Test, unabhängig vom Impfstatus.

MDR (ali)/dpa

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | SACHSENSPIEGEL | 11. August 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus Sachsen

Junge Musiker mit Weihnachtsmannmützen spielen im Freien Querflöte. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Innenstadtstraße in Torgau 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK