Wettkampf im Livestream Breakdance-Crew "The Saxonz" veranstaltet Tanzwettbewerb im Netz

The Saxons: "Life is a Dance"
Die Saxonz waren drei Mal deutscher Meister und erreichten im vergangenen Jahr den 8. Platz bei der Breakdance-Weltmeisterschaft. Bildrechte: Erik Gross

Die Breakdance-Crew "The Saxonz" aus Dresden organisiert ab sofort Wettkämpfe der Szene über einen Livestream. Da normale Wettkämpfe, so genannte Battles, zur Zeit nicht möglich sind, hat sich die Gruppe entschlossen, jeden Freitag vier Tänzerinnen und Tänzer in einem Livestream gegeneinander antreten zu lassen. Begleitet werden die Künstler dabei live von einem DJ.

Das Training der Gruppe sei lange Zeit eingeschränkt gewesen, der größte Teil der Veranstaltungen wurde abgesagt. Nun soll mit den Shows aus einem Studio in Radebeul für Ersatz gesorgt werden, auch um Nachwuchstänzern eine Bühne zu bieten. Die Saxonz waren drei Mal deutscher Meister und erreichten im vergangenen Jahr den 8. Platz bei der Breakdance-Weltmeisterschaft.

Quelle: MDR/bj

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen