Kommunalpolitik Eva Jähnigen kandidiert für OB-Wahl in Dresden

Dresden wählt in diesem Jahr ein neues Stadtoberhaupt. Bereits im Dezember hatte der SPD-Politiker Albrecht Pallas seine Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters angekündigt. Nun gibt es auch bei den Grünen eine Kandidatin.

Eva Jähnigen
Eva Jähnigen möchte Oberbürgermeisterin von Dresden werden. Bildrechte: imago/Sven Ellger

Die Grünen-Politikerin und Dresdner Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen möchte Oberbürgermeisterin von Sachsens Landeshauptstadt werden. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen hat mit der 56 Jahre alten Juristin jetzt eine eigene Kandidatin ins Rennen geschickt. Als gebürtige Dresdnerin, Politikerin mit Verwaltungserfahrung und mit ihrer vielfältigen Berufsbiographie, sehe man in Jähnigen "die ideale Persönlichkeit, um Dresden gut durch die 2020er-Jahre zu führen", heißt es in einer Mitteilung.

Jähnigen: Konsequenter Klimaschutz

Zu ihrer Kandidatur erklärte Eva Jähnigen unter anderem, dass sie die Idee eines weltoffenen, sozialen und ökologischen Dresdens beleben wolle. So brauche etwa konsequenter Klimaschutz einen klaren Auftrag direkt von der Rathausspitze.

Meine Generation ist gerade jetzt in der Verantwortung dafür, die Interessen der älteren Menschen und die Notwendigkeit einer lebenswerten Zukunft für jüngere Menschen in der praktischen Politik einer Großstadt miteinander zu verbinden.

Eva Jähnigen Kandidatin für die Dresdner OB-Wahl

Eva Jähnigen, Jahrgang 1965, ist seit 2015 Beigeordnete für Umwelt und Kommunalwirtschaft in Dresden. Zuvor war sie von 2009 bis 2015 Abgeordnete im Sächsischen Landtag. Die Dresdnerin ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 OB-Wahl im Juni 2022

Am 12. Juni dieses Jahres stehen in Dresden neue Oberbürgermeisterwahlen an. Im Dezember 2021 hatte als erster der SPD-Landtagsabgeordnete Albrecht Pallas seinen Hut in den Ring geworfen. Ob der amtierenden Rathauschef Dirk Hilbert erneut zur Wahl antreten wird, ist noch nicht bekannt.

Quelle: MDR(ma)

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Regionalreport | 07. Januar 2022 | 16:30 Uhr

Mehr aus Dresden und Radebeul

Mehr aus Sachsen

Spieler auf dem Feld 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
ein Hund vor dem Start des Rennens 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK