Unfall Kollision zwischen Krankenwagen und Straßenbahn in Radebeul

Ein Krankenwagen liegt auf der Seite mitten auf der Straße in Radebeul-West. Im Hintergrund steht eine Straßenbahn der Linie 4.
In Radebeul ist ein Rettungswagen mit einer Straßenbahn kollidiert. Bildrechte: Roland Halkasch

Zu einer Kollision zwischen einer Straßenbahn der Linie 4 und einem Krankenwagen ist es am Freitagmorgen auf der Meißner Straße in Radebeul-West gekommen. Der Rettungswagen kippte durch den Aufprall auf die Seite.

Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Dresden mitteilte, wurde dabei eine 23 Jahre alte Frau im Krankenwagen schwer verletzt. Es habe sich um eine Mitarbeiterin der Johanniter gehandelt.

Quelle: MDR/ma

Mehr aus Dresden und Radebeul

Polizist steht vor der leerstehenden Villa 1 min
Polizei räumt besetztes Haus in Dresden Bildrechte: TNN

Mehr aus Sachsen