Polizei Nach Lkw-Unfall: Stau auf A4 bei Dresden aufgelöst

Auf der A4 bei Dresden stehen Fahrzeuge in einem langen Stau.
Auf der A4 bei Dresden staut es sich nach einem Unfall mit zwei Lastwagen. Bildrechte: Tino Plunert

Ein Lkw-Unfall hat sich am Dienstagvormittag auf der Autobahn 4 bei Dresden ereignet. Wie die zuständige Polizeidirektion mitteilte, waren gegen 10:30 Uhr zwei Lastwagen auf der rechten Fahrspur in Richtung Erfurt in Höhe der Raststätte Dresdner Tor ineinandergefahren. Einer der Trucker wurde dabei leicht verletzt.

Der nachfolgende Verkehr staute sich über mehrere Kilometer auf den beiden rechten Fahrspuren. Auf der Strecke musste mit bis zu anderthalb Stunden zusätzlicher Fahrzeit gerechnet werden. Auch auf der Landstraße zwischen Kesselsdorf und Wilsdruff ging es nur langsam voran.

Quelle: MDR/ma

Mehr aus Dresden und Radebeul

Tatort Dresden "Unsichtbar"
Anna Schneider (Milena Tscharntke) ist auf offener Straße tot zusammengebrochen, daneben Leo Winkler (Cornelia Gröschel, li.) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski). Bildrechte: MDR/MadeFor/Hardy Spitz

Mehr aus Sachsen