Trotz gerichtlichen Verbots hat die Querdenker-Bewegung am Sonnabend in Dresden gegen die Corona-Schutzmaßnahmen protestiert.
Trotz gerichtlichen Verbots hat die Querdenker-Bewegung am Sonnabend in Dresden gegen die Corona-Schutzmaßnahmen protestiert. Bildrechte: MDR/Konstantin Henß