Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

TechnologieunternehmenZeiss Digital Innovation sucht Arbeitskräfte nach Firmenausbau in Dresden

22. März 2023, 16:51 Uhr

Das Technologieunternehmen Zeiss Digital Innovation (ZDI) erweitert seinen Digitalstandort Dresden. Demnach erhält das denkmalgeschützte Firmengebäude nahe der Technischen Universität bis zum Jahr 2024 einen modernen Anbau, teilte das Unternehmen mit. Bis zu 150 neue Jobs sollen demnach dort entstehen. Investiert werde ein hoher einstelliger Millionenbetrag.

Bis zu 150 Arbeitskräfte für Dresden gesucht

In den kommenden Jahren soll das ZDI-Team an seinen sieben Standorten von aktuell 540 auf mehr als 700 Beschäftigte wachsen. "Wir suchen bis 2025 allein in Dresden bis zu 150 Personen", sagte ein Firmensprecher. Das Software-Unternehmen hat neben Dresden weitere Niederlassungen in Sachsen: in Leipzig und Görlitz. Dort entwickelt ZDI Softwarelösungen für die Fertigungsindustrie und die Gesundheitsbranche.

Mehr zum Thema

MDR (wim)/dpa

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden | 22. März 2023 | 13:30 Uhr