Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Tödlicher UnfallVom Transporter angefahren: Seniorin stirbt nach schwerem Unfall in Pirna

12. Juni 2024, 14:28 Uhr

In Pirna-Copitz ist am Dienstag eine 88 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden und kurz darauf gestorben. Das bestätigte die Polizei MDR SACHSEN. Demnach wollte die auf Gehstützen angewiesene Seniorin Dienstagmittag die Pratzschwitzer Straße in Höhe eines Einkaufsmarktes überqueren. Dabei wurde sie von einem Renault-Transporter erfasst, den eine 28-Jährige fuhr.

In Pirna ist eine betagte Frau beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst worden. Bildrechte: Daniel Förster

Durch den Aufprall erlitt die Frau unter anderem Knochenbrüche. Sie wurde in die Dresdner Uniklinik gebracht, wo sie später starb. Die Polizei ermittelt nun zum Hergang des Unfalls.

MDR (ama, kk)

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Dresden | 12. Juni 2024 | 05:30 Uhr