Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben
Das Feuer war in der Nacht zum Montag in einer Sortieranlage ausgebrochen. Bildrechte: Roland Halkasch

GroßeinsatzErneut Brand in Müllanlage in Lampertswalde

von MDR SACHSEN

Stand: 13. Juni 2022, 11:37 Uhr

Beim Brand in der Lagerhalle eines Entsorgungsunternehmens in Lampertswalde im Landkreis Meißen ist ein Sachschaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, ist die Ursache des Feuers aus der Nacht zum Montag noch unklar.

Feuer in Sortieranlage für Müll

Ersten Erkenntnissen zufolge brannten dabei hauptsächlich eine Müllsortierungsanlage sowie Abfälle in der Anlage. Menschen seien nicht zu Schaden gekommen. Die Polizei hat weitere Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Bundesstraße 98 war für die Löscharbeiten bis in den frühen Morgen gesperrt.

In der Sortieranlage hatte es in der Vergangnheit schon mehrfach gebrannt.

MDR (bj)/dpa

Dieses Thema im Programm:MDR SACHSEN | Regionalnachrichten Studio Dresden | 13. Juni 2022 | 10:30 Uhr