Sachsen-Wetter Mit dem September kommt der (Spät-)Sommer

Auch der Herbst hat seine schönen Tage. Ein Satz, der ebenso meteorologisch zutrifft. Denn mit dem meteorologischen Herbstbeginn am 1. September meldet sich die Sonne zurück.

Die Sonne geht über einem Sonnenblumenfeld in Nordsachsen unter.
Bildrechte: dpa

Nach grauem und nass-kühlem Wetter kommt mit dem September doch noch der Spätsommer nach Sachsen und Deutschland. Ein Hoch von den Britischen Inseln sorgt laut Deutsche Wetterdienst (DWD) dafür, dass sich voraussichtlich ab Mittwoch überall die Sonne zeigt. Dabei werden Temperaturen von mehr als 20 Grad Celsius erwartet.

"Langsam lässt der Regen in Sachsen nach und ab Mittwoch soll es jeden Tag freundlicher werden. Herrliches Spätsommerwetter steht an", verspricht MDR-Wettermoderatorin Stephanie Meißner.

Mann badet im Stausee Rabenstein
Noch mal eine letzte Runde im Badesee drehen? Die nächsten Tage könnten die letzte Gelegenheit dafür bieten. Bildrechte: MDR SACHSENSPIEGEL

In der Nacht zu Mittwoch wird es aber in Sachsen erstmal wieder ein bisschen frisch: Es geht runter mit den Temperaturen auf zehn bis sieben Grad. Aber es bleibt fast überall trocken. Gegen Mittwochmorgen bilden sich noch ein paar Nebelfelder. Danach ist die Sonne aber nicht mehr aufzuhalten, sagt Stephanie Meißner voraus. Gegen Nachmittag verziehen sich die Wolken und ein heiterer Nachmittag lädt zum Spazierengehen oder Joggen. Im Tiefland steigen die Temperaturen auf über 20 Grad, im mittleren Bergland auf bis zu 16 Grad. Spätsommerlich und freundlich, bei weiterhin frischen Nächten, geht es bis zum Sonnabend weiter. Am Freitag wird es besonders sonnig und mit 24 Grad fast noch mal sommerlich warm. Wer noch Inspiration braucht für einen Ausflug, kann sich in den MDR SACHSEN - Ausflugstipps umsehen.

Die Sonnen geht am Morgen über dem Nationalpark Sächsische Schweiz neben der 1851 gebauten Basteibrücke auf.
Nicht zu heiß und nicht zu kalt fürs Wandern in der Sächsischen Schweiz - das Wetter in den kommenden Tagen. Bildrechte: dpa

Quelle: MDR/st

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | SACHSENSPIEGEL | 31. August 2021 | 19:30 Uhr

Mehr aus Sachsen