Unfall Traktor mit Anhänger kippt in Bad Düben um

Ein Traktor liegt auf der Seite am Rande einer Landstraße
In Bad Düben ist ein Traktor umgekippt. Der Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Bildrechte: Enrico Pannier

Auf der Görschlitzer Straße in Bad Düben ist am Mittwochvormittag ein Traktor umgekippt. Der Fahrer war nach Angaben der Polizei aus noch nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in den Seitengraben geraten. Einer der beiden angekuppelte Hänger kippte ebenfalls um. Der 23 Jahre alte Traktorist wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, hieß es. Es liefen Diesel und Hydraliköl aus. Für die Bergungsarbeiten wurde die Straße gesperrt. Der Gesamtschaden wird auf 35.000 Euro geschätzt.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 18.02.2021 | 06:30 Uhr im Polizeireport aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Torgau, Halle und Wittenberg

Mehr aus Sachsen