Staatsanwaltschaft Anklage nach Angriff auf Journalisten bei "Indymedia"-Protest

Demo-Banner bei "Indymedia"-Protest auf Leipziger Simsonplatz
Auf diesem Indymedia-Protest Ende Januar 2020 soll ein Mann eine Journalistin und einen Kameramann angegriffen haben. Bildrechte: MDR/Ines Adam

Nach Angriffen auf Journalisten bei einer Demonstration für die Internet-Plattform "Linksunten.Indymedia" in Leipzig hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 36-Jährigen erhoben. Der Vorwurf lautet Nötigung sowie vorsätzliche Körperverletzung und Sachbeschädigung, wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte.

Angriff auf eine Journalistin und einen Kameramann

Der Protest fand am 25. Januar im Vorfeld einer anstehenden Verhandlung am Bundesverwaltungsgericht zum möglichen Verbot des Vereins Indymedia statt. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, Journalisten verbal und körperlich angegriffen zu haben, um deren Berichterstattung zu verhindern. Der Angeklagte soll erst eine Journalistin unter Androhung von Schlägen dazu genötigt haben, keine weiteren Bildaufnahmen mehr mit ihrem Mobiltelefon von dem Protest anzufertigen. Dann soll er einen Kameramann körperlich angegriffen haben, woraufhin dieser zu Boden stürzte. Der Mann wurde verletzt und die von ihm getragene Kamera beschädigt.

Auch Anklage wegen Vermummung und Beleidigung

Weiterhin wird dem Leipziger von der Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, dass er als Teilnehmer einer politisch links motivierten Demonstration Mitte Oktober vergangenen Jahres gegen das Vermummungsverbot verstoßen und einen Polizeibeamten beleidigt habe. Der wegen verschiedener Delikte bereits vorbestrafte Angeklagte stand zur Zeit der ihm zur Last gelegten Vorfälle unter Bewährung.

Quelle: MDR/sm/dpa

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 22.07.2020 | 12:00 Uhr in den Nachrichten

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Logo MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
18.06.2021 | 12:49 Uhr

MDR FERNSEHEN Fr 18.06.2021 12:36Uhr 00:59 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-tanzverein-halle100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen