Nachwuchs "Die Süße": Kleine Armurleopardin im Zoo Leipzig heißt Manju

Als der Zoo Nachwuchs bei den Armurleoparden vermeldete, war die Freude groß. Die Großkatzen sind die seltenste Säugetierart der Welt. Mit der Geburt leistet der Zoo einen Beitrag zum Erhalt der vom Aussterben bedrohten Tiere. Die kleine Armurleopardin hat jetzt auch einen Namen.

Nachwuchs Armurleoparden Zoo Leipzig 2021
Noch erholt sich Manju in der Mutterstube. Bald soll sie im Außengehege für Gäste zu sehen sein. Bildrechte: Zoo Leipzig

Die vor fast zwei Monaten im Leipziger Zoo geborene Amurleopardin hat seit Mittwoch einen Namen. Die Tierpfleger haben sich dem Zoo zufolge einstimmig für den Namen Manju entschieden. Der bedeutet "die Süße". Optisch passe der Name aufgrund des weichen Fells, der blauen Augen und der großen Pfoten sehr gut, urteilte der Zoo.

Vom Aussterben bedrohte Großkatze

Die weibliche Wildkatze wiegt derzeit ungefähr 3,1 Kilogramm. Die Armurleopradin zählt laut Zoo zu der seltensten Großkatzenart. Zudem sei das seltenste Säugetier der Welt vom Aussterben bedroht. So könne der Zoo "einen wichtigen Teil zur Arterhaltung beitragen", sagte Zoodirektor Prof. Jörg Junhold.

Besucher, die die kleine Leopardin besuchen wollen, müssen sich noch etwas gedulden. Derzeit sei der Nachwuchs noch mit mit der Leoparden-Mama in der Mutterstube. "Lange wird es nicht mehr dauern, bis sie gemeinsam auf der Außenanlage zu sehen sein werden", versprach Zoodirektor Junhold.

Seltenste Säugetierart der Welt

Nach Angaben des Leipziger Zoos leben derzeit nur noch 100 bis 250 Amurleoparden in der Wildnis. Damit seien die Tiere nicht nur die seltenste Großkatzenart, sondern auch die seltenste Säugetierart der Welt.

Quelle: MDR/mar

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig | 27. Oktober 2021 | 12:30 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Sport

Rolf Allerdissen, Rene Holzhammer, Thomas Kalisch, Benny Tröllmich und Hund Apryl (v.l.n.r.) präsentieren den längsten weißen Stock der Welt. mit Video
Rolf Allerdissen, Rene Holzhammer, Thomas Kalisch, Benny Tröllmich und Hund Apryl (v.l.n.r.) präsentieren den längsten weißen Stock der Welt. Bildrechte: Pia Siemer

Mehr aus Sachsen