Auf einer Straßenkreuzung steht ein Rettungswagen, dahinter sieht man eine Autoschlange, die sich stadtauswärts bewegen will, aber nichts geht vorwärts. So sah die Lage am Nachmittag des 11. Mai 2022 im Leipziger Südosten aus, wo mehrere Straßen wegen eines Bombenfundes gesperrt worden waren.
Auf einer Straßenkreuzung steht ein Rettungswagen, dahinter sieht man eine Autoschlange, die sich stadtauswärts bewegen will, aber nichts geht vorwärts. So sah die Lage am Nachmittag des 11. Mai 2022 im Leipziger Südosten aus, wo mehrere Straßen wegen eines Bombenfundes gesperrt worden waren. Bildrechte: Lausitznews/Erik-Holm Langhof