Hochrisikogebiet Ungarn Champions-League-Spiel RB Leipzig gegen FC Liverpool auf der Kippe

Liverpools Trainer Jürgen Klopp und Leipzigs Coach Julian Nagelsmann gehen nach dem Spiel aneinander vorbei.
Bildrechte: imago images/motivio

Nachdem das Robert Koch-Institut Ungarn als Hochinzidenzgebiet ausgewiesen hat, steht das Champions-League-Spiel zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool auf der Kippe. Ursprünglich sollte das Achtelfinal-Rückspiel am Mittwoch in Budapest stattfinden. Eine Sonderregelung könnte die Partie doch noch ermöglichen, sofern Ungarn nicht als Virusvarianten-Gebiet eingestuft wird.

Quelle: MDR/lt

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen