Leipzig "Die Prinzen" feiern Bandjubiläum mit Comeback

Die Mitglieder der Band Die Prinzen: Henri Schmidt (l-r), Ali Zieme, Tobias Künzel, Jens Sembdner, Sebastian Krumbiegel, Mathias Dietrich, Wolfgang Lenk.
Bildrechte: dpa

Bekannt wurden sie in den 1990er Jahren mit Songs wie "Alles nur geklaut", "Küssen verboten" oder "Millionär". Jetzt feiern die Prinzen aus Leipzig ihr 30-jähriges Bandjubiläum und planen ihr Comeback.

Am Freitag haben die sieben Sänger der Prinzen eine neue Single herausgebracht: "Dürfen darf man alles". Im Mai soll dann auch ein neues Album mit dem Titel "Krone der Schöpfung" folgen.

Quelle: MDR/bb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSEN MDR SACHSENSPIEGEL | 12.02.2021 | 19:00 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen