Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWelt
Bildrechte: News5

Verdacht auf illegales Glücksspiel

Polizei Leipzig durchsucht Bar in Lindenau

Stand: 02. Februar 2021, 12:40 Uhr

Die Leipziger Polizei hat am Montagabend eine Bar im Stadtteil Lindenau durchsucht. Wie die Polizei mitteilte, wurden die Beamten bei einer Personenkontrolle darauf aufmerksam, dass in der Lokalität in der Lützner Straße Glücksspiel betrieben werden soll. Die Beamte des Kriminaldauerdienstes überprüften das Objekt mit Spürhunden und fanden vier Spielautomaten sowie ein gestohlenes Fahrrad und eine geringe Menge Betäubungsmittel.

Die Polizei stellte die Personalien von vier Personen fest. Es wurden Ermittlungen wegen illegalen Glücksspiels, wegen Diebstahls und wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung eingeleitet.

Quelle: MDR/lt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSENMDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 02.02.2021 | 13:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen

Mehr aus Sachsen

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen