Ermittlungen Fahndung nach Schüssen in der Leipziger Eisenbahnstraße

Nachdem bei einer Auseinandersetzung in der Leipziger Eisenbahnstraße am Donnerstagabend ein 31 Jahre alter Mann verletzt wurde, fahndet die Polizei nun nach dem mutmaßlichen Täter. Es werde wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermittelt, sagte Polizeisprecherin Sandra Freitag. Man gehe derzeit von einem Tatverdächtigen aus. Zu den Hintergründen konnte die Sprecherin noch keine Angaben machen. Die Ermittlungen dauerten an.

Polizei bestätigt Schüsse

Nach Angaben der Polizei sollen Schüsse auf der Eisenbahnstraße gefallen sein. Gegen 18:30 Uhr seien die Beamten per Notruf informiert worden und fanden vor Ort den verletzten Mann. Er habe eine nicht lebensgefährliche Schussverletzung am Bein gehabt und sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Großes Polizeiaufgebot

Die Polizei war am Donnerstagabend mit Schutz-, Bereitschafts- und Kriminalpolizei in der Eisenbahnstraße am Tatort. Auch am Freitag ist das Areal in der Eisenbahnstraße noch abgesperrt, um weitere Spuren zu sichern. Die Tatortarbeit werde Zeit in Anspruch nehmen, sagte Sandra Freitag.

Eisenbahnstraße

Die Eisenbahnstraße gilt als Kriminalitätsschwerpunkt in Leipzig. Im November 2018 wurde an der Straße eine Waffenverbotszone eingerichtet. Sie soll die Sicherheit in der Gegend erhöhen. Waffen, die unter das Waffenrecht fallen, dürfen in dem Areal nicht getragen werden und die Polizei darf verdachtsunabhängig kontrollieren. Grund dafür war auch eine tödliche Schießerei im Jahr 2016 bei einem Streit im Rockermilieu.

Quelle: MDR/kp/dpa/gg

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig | 16. Juli 2021 | 12:30 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Ein Auto fährt auf regennasser Straße über den Ring in Leipzig. 1 min
Bildrechte: dpa
23.09.2021 | 11:37 Uhr

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Do 23.09.2021 09:04Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-1842938.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Sechs Arme mit hochgestrecktem Daumen vor heiterem Himmel 1 min
Bildrechte: Colourbox.de
23.09.2021 | 11:34 Uhr

MDR SACHSEN-ANHALT - Das Radio wie wir Do 23.09.2021 09:04Uhr 00:33 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/audio-1842920.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio

Mehr aus Sachsen