Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWelt
Bildrechte: IMAGO

Bundesweite Kampagne

Faire Wochen 2020 in Leipzig

Stand: 11. September 2020, 12:13 Uhr

In Leipzig ist am Freitag die bundesweite Kampagne "Faire Woche" gestartet. Bis zum 25. September haben Verbraucher die Möglichkeit, fairen Handel und nachhaltige Produktionsweisen näher kennenzulernen. Das teilten die Organisatoren, das Netzwerk "Leipzig handelt Fair" mit. Unter dem Motto "Faire Woche - fair in Leipzig" sind zahlreiche Veranstaltungen geplant. Betrachtet werden dabei die Auswirkungen des eigenen Lebensstils und täglicher Kaufentscheidungen auf andere Regionen der Welt.

Aus dem Programm

Bei den Aktionstagen gibt es geführte Stadtrundgänge unter anderem zu öko-fairer Kleidung, Diskussionsrunden, einen Filmabend und ein "Faires Frühstück" auf dem Thomaskirchhof. Vom 17. bis 27. September findet zudem die "Faire Modewoche Leipzig" statt. Höhepunkt dort ist am 26. September die zweite "Fashion Revolution Night" in der Moritzbastei bei der Leipziger Designer und Händler nachhaltige und faire Mode präsentieren.

Das Netzwerk "Leipzig handelt Fair"...... ist aus der Steuerungsgruppe "Fairtrade Town" hervorgegangen, die seit 2011 diesen Titel kontinuierlich nach Leipzig holen konnte. Die Stadt Leipzig ist Mitglied der Steuerungsgruppe und unterstützt Aktionen zur Förderung des fairen Handels.

Quelle: MDR/bb

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSENMDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 11.09.2020 | 14:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen

Mehr aus Sachsen

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen