Wissenschaft Hunde können viel erschnüffeln - DNA aber wohl doch nicht

Der Hund ist nicht nur der beste Freund des Menschen – er ist auch ein guter Helfer in Polizeieinsätzen. Vor zwei Jahren verblüffte eine Meldung aus Leipzig, dass Hunde sogar DNA riechen könnten. Doch die Untersuchung dazu bekam seitdem viel Kritik. Mittlerweile steht der Verdacht im Raum, dass die gesamte Studie dazu manipuliert worden sein könnte.

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm des MDR MDR AKTUELL | Radio | 01.03.2021 | 08:40 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen