Online-Hochzeiten Und es hat Zoom gemacht - Eheversprechen nach 30 Jahren erneuert

Ein Leipziger Ehepaar ist seit 30 Jahren verheiratet. Dieses Glück wollte es groß mit Familie und Freunden feiern. Doch die Corona-Regeln durchkreuzten ihre Pläne. Die Zeremonie abzusagen, kam für die beiden aber auch nicht in Frage. So entschieden sie sich für eine Online-Feier und schickten ihren Gästen vorab Getränkegutscheine zu, damit sie Pfingstmontag ordentlich mit anstoßen können.

Eine Frau in einem Kleid und zwei Männer im Anzug stehen in einem Wohnzimmer. Einer der Männer hält die Dame im Arm. Der andere steht vor ihnen und hält eine Präsentationsmappe in der Hand
Annett und Dirk aus Leipzig haben ihr Eheversprechen nach 30 Jahren mit Trauredner Tobias D. Höhn (rechts) erneuert. Die beiden möchten damit aber keine große Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Bildrechte: Kathrin König

Auf diesen Moment haben Annett und Dirk aus Leipzig seit Monaten hingefiebert: Ja zueinander zu sagen, auch nach 30 Jahren Ehe. Dazu anstoßen mit Sohn, Eltern und Familienmitgliedern, die sich mitfreuen. Dass am Ende nur der Trauredner mit ihnen Sekt trinkt und 15 Zuschauende zu Hause in die Laptop- und Computerbildschirme winken, liegt an der Corona-Krise. Die Leipziger erneuern ihr Eheversprechen per Zoom-Videokonferenz.

"Die Form passt in diese Zeit und ist aus der Krise heraus entstanden", sagt der freie Redner Tobias D. Höhn, für den es am Pfingstmontag auch die erste Online-Zeremonie ist. Er habe solche Online-Trauungen lange Zeit belächelt. "Das Ja zueinander ist ein unheimlich starkes Bekenntnis. Das wollte ich nicht ins Virtuelle übertragen."

Prosit von der Couch aus

Aber die Corona-Beschränkungen verlangen Flexibilität. Erst hatte sich das Leipziger Paar von der Party im Restaurant in Torgau verabschiedet und wollte im Garten feiern. Kontaktbeschränkungen erlauben aber keine solchen Zusammenkünfte. Gäste aus anderen Bundesländern konnten auch nicht nach Leipzig kommen. Daher doch die Online-Zeremonie. Alle Gäste haben vorab einen Einkaufsgutschein zugeschickt bekommen. Sie kauften sich Getränke ihrer Wahl, zogen sich schick an und schalteten rechtzeitig ein. "Das Ganze ist aus der Not heraus geboren. Wir wollten die Feier aber auch nicht verschieben", erzählt Ehefrau Annett.

Eine Frau mit Brille in einem Hochzeitskleid steht neben einem Mann im Anzug, der seinen Arm um sie gelegt hat
Vor 30 Jahren gaben sich Annett und Dirk aus Leipzig ihr Eheversprechen. In der Corona-Pandemie haben sie es erneuert und ihre Gäste via Videokonferenz daran teilhaben lassen. Bildrechte: Privat

Was tun, wenn das Hochzeitsfest wackelt?

Verschieben oder durchziehen? Diese Frage stellen sich laut Trauredner Höhn viele Paare, die in diesem Jahr heiraten wollen. In Sachsen geht die Hochzeitssaison von Ostern bis Oktober. Oder wie Trauredner Höhn sagt: "Von 'O' bis 'O', wie beim Reifen wechseln." Er rät Paaren, abzuwarten und wegen der Corona-Vorschriften nicht zu schnell zu entscheiden. "2020 hatten viele ihr Fest für den Sommer im Frühjahr zu schnell abgesagt. Dann war doch vieles möglich." Stattdessen sollte man im Gespräch mit den Dienstleistern und Gästen bleiben und sich bei der Gästeanzahl Spielräume verschaffen.

Man sollte mit unterschiedlichen Listen und Anzahl der Personen planen und darüber mit seinen Gästen offen reden. Zur Not muss man einige ausladen. Wenn die darüber sauer sind, dann waren es sowieso die falschen Gäste.

Tobias D. Höhn Hochzreitsredner

Braut und Bräutigam Figuren vor einer Hochzeitstorte
In Corona-Zeiten sollte man bei der Planung seiner Hochzeitsfeier flexibel bleiben, rät Trauredner Tobias D. Höhn. Bildrechte: imago images/Ulrich Roth

Rezepte für eine gute Ehe?

Vor dem Corona-Krisenjahr haben 2019 insgesamt 18.302 Paare auf Sachsens Standesämtern Ja zueinander gesagt. Wie viele davon noch zusammen sind, wird erst die aktuelle Scheidungsstatistik ab Ende Juli 2021 zeigen. 2019 wurden in Sachsen auch 6.283 Ehen geschieden. Laut Statistischem Bundesamt hält eine durchschnittliche Ehe 14,8 Jahre lang. Wie kann eine Ehe aber 30 Jahre und länger bestehen?

"Einen ultimativen Tipp dafür hab' ich nicht. Es sind viele Kleinigkeiten", sagt Dirk im 30. Ehejahr mit seiner Annett. Die schränkt ein: "Wir hatten auch nicht nur Höhen." Ob die Entscheidung füreinander richtig sei, wisse man ja immer erst im Rückblick nach vielen Jahren. Beide stellen fest: "Letztlich haben wir wohl alles richtig gemacht."

Zusammenhalt, Kompromissbereitschaft und nicht nur die eigenen Ziele durchsetzen - darauf kommt es an.

Dirk nach 30 Jahren Eheerfahrung

Dankbar sein - nicht nachtragend

Senioren halten Händchen
Wie bleibt man lange zusammen - und glücklich? Bildrechte: Imago/All Canada Photos

Trauredner Höhn spricht auch auf Beerdigungen und Trauerfeiern. Wenn er dabei einen Menschen verabschiedet, der 50 oder 60 Jahre lang verheiratet war, fragt er auch immer den hinterbliebenen Partner oder die Partnerin nach deren Eherezept. "Sie reden immer viel von Vertrauen und dass man sagen soll, wenn einem etwas nicht gefällt. Wenn man das ruhig ausgesprochen hat, sollte man es auch gut sein lassen", fasst Höhn die Erfahrungen vieler Senioren zusammen. Nach all den Monaten in der Corona-Krise hat der Trauredner Ehetipps online zusammengefasst und noch einen persönlichen Rat parat:

Man sollte dankbar sein, das jemand mit einem durchs Leben geht. So lange schon kann man nicht verreisen, nicht tanzen oder in Kneipen gehen. Nichts lenkt ab vom Zusammenleben zu Hause. Die, die in diesen Zeiten trotzdem zusammenhalten, sind die richtigen füreinander.

Tobias D. Höhn Coach und Freier Redner

Quelle: MDR

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen

Blitzehimmel 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Im Erzgebirge führten die nächtlichen Gewitter ein Naturschauspiel auf, in Leipzig verursachten sie Schäden. Zahlreiche Äste fielen herunter, Bäume knickten um. Auch im Bachviertel.

21.06.2021 | 12:10 Uhr

Mo 21.06.2021 13:00Uhr 00:53 min

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/video-gewitter-unwetter-schaeden-erzgebirge-leipzig-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video