Polizei Wieder Autobrände in Leipzig

Ein Feuerwehrmann geht mit Atemschutz zu den brennenden Autos hin.
Im Leipziger Norden musste die Feuerwehr erneut brennende Autos löschen. Bildrechte: Eric Pannier

In Leipzig-Gohlis hat in der Nacht zu Donnerstag erneut ein Lkw gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, stand gegen 1 Uhr ein Lastwagen in der Landsberger Straße nahe einer Tankstelle in Flammen. Vier weitere Fahrzeuge fingen Feuer. Drei Autos brannten komplett nieder, eins wurde vom Feuer beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Staatsschutz ermittelt zur Brandserie

In den letzten Tagen gab es in Leipzig mehrere Fahrzeugbrände. In der Nacht zu Mittwoch brannte der Radkasten eines Sieben-Tonners, vor knapp einer Woche mehrere Lastwagen und Pkw. In diesen Fällen ermittelt der Staatsschutz. Es wird ein politisches Motiv vermutet.

Quelle: MDR/ma

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig | 24. Juni 2021 | 06:30 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen