Störung Hunderte Haushalte im Leipziger Süden ohne TV, Telefon und Internet

Störung Internet
Wegen einer Störung kommt bei zahlreichen Kunden im Leipziger Süden kein Internetsignal an. Bildrechte: dpa

Derzeit sind hunderte Haushalte im Raum Leipzig ohne Telefon, Internet und Fernseh-Empfang. Das bestätigte die Telekom MDR SACHSEN. Konkret geht es um Kundinnen und Kunden im Leipziger Stadtteil Liebertwolkwitz und im Raum Rötha. Den Ausfall begründete das Unternehmen mit einem Brand im Stromverteilerkasten des Versorgers Envia M am Dienstag in Liebertwolkwitz. Dabei sei auch ein Glasfaserkabel beschädigt worden, hieß es.

Kabel werden ausgewechselt

Nach Angaben der Telekom konnte ein Teil der Kunden wieder ans Netz angebunden werden. Weitere vom Brand beschädigte Kabel würden derzeit ausgewechselt und ebenfalls neu verbunden. Wann die Störung für alle Betroffenen beseitigt ist, kann die Telekom derzeit nicht sagen.

Quelle: MDR/sth/hf

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN - Das Sachsenradio | Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig | 28. Juli 2021 | 15:30 Uhr

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Mehr aus Sachsen