Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWelt
2016 bekam Nashornbulle Ndugu ein neues Außengehege. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Eingeschläfert

Nashornbulle Ndugu im Zoo Leipzig verstorben

Stand: 05. Februar 2021, 12:41 Uhr

Der Nashornbulle Ndugu aus dem Leipziger Zoo ist eingeschläfert worden. Wie der Zoo mitteilte, hatte das 24 Jahre alte Tier seit Längerem gesundheitliche Probleme. Das medizinische Team und die Pfleger hätten mehr als drei Wochen um Ndugu gekämpft. Dennoch habe sich sein Allgemeinbefinden zunehmend verschlechtert. Am Dienstag habe man ihn erlöst, teilte der Zoo mit.

Erfolgreiche Zucht

Der Verlust des Nashornbullen wiegt dem Zoo zufolge schwer für die stark vom Aussterben bedrohte Tierart. Ndugu hatte erfolgreich für Nachwuchs gesorgt. Seine Tochter Naima hat bereits selbst zwei Jungtiere geboren. Im Zoo Leipzig leben nun mit Sarafine und Saba noch zwei Nashornkühe.

Nachwuchs bei den Zwergflamingos

Erfreuliche Nachrichten gibt es dagegen aus der Brutkolonie der Zwergflamingos. Wie der Zoo mitteilte, haben die mehr als 20 Brutpaare Bruthügel gebaut, gebrütet und können bereits die ersten Schlupferfolge aufweisen. Fünf Jungvögel werden von ihren Eltern versorgt, weitere Eier werden gegenwärtig bebrütet.

Bildrechte: Zoo Leipzig

Anspruchsvolle Tiere

Die Zucht der vom Aussterben bedrohten Zwergflamingos sei aufgrund ihrer Ansprüche schwierig, sagt Seniorkurator Gerd Nötzold. Er freue sich darauf, die gewachsene Gruppe mit den Neuzugängen bald den Besuchern zeigen zu können. Der Zoo ist seit dem 2. November 2020 wegen der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen.

Quelle: MDR/lt

Dieses Thema im Programm bei MDR SACHSENMDR SACHSEN - Das Sachsenradio | 04.02.2021 | 17:30 Uhr in den Regionalnachrichten aus dem Studio Leipzig

MDR FERNSEHEN | Elefant, Tiger & Co. | 05.02.2021 | 19:50 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen

Mehr aus Leipzig, dem Leipziger Land und Halle

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen

Mehr aus Sachsen

Inhalte werden geladen ...
Alles anzeigen