Arbeitskampf Lokführer beenden Streik: DB-Züge in Sachsen rollen wieder nach Plan

In Sachsen rollen die Züge wieder weitestgehend nach Fahrplan. Die Lokführergewerkschaft hat ihren Streik zumindest vorerst ausgesetzt. Am Wochenende sind keine Arbeitskampfmaßnahmen geplant. Wie es in der kommenden Woche weitergeht, hat die GDL noch nicht entschieden.

Ein Reisender sitzt mit seinem Gepäck am frühen Morgen eben einem ICE
Die Züge der DB AG rollen wieder weitestgehend nach Fahrplan. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat ihren Arbeitskampf vorerst beendet. Seit Freitagfrüh rollen die DB-Züge wieder an. Ein Blick auf die Abfahrtstafeln der sächsischen Bahnhöfe zeigt, dass der Zugverkehr wieder nahezu störungsfrei läuft. Die S-Bahnen in den Großräumen Leipzig-Halle und Dresden fahren wieder nach dem üblichen Takr, in Dresden war am Freitagmorgen lediglich noch eine S2 nach Pirna gestrichen. Auch die Fernzüge, die in Sachsen nur noch die Bahnhöfe Bad Schandau, Dresden Hauptbahnhof, Dresden-Neustadt, Riesa und Leipzig Hauptbahnhof bedienen, sind wieder nach Fahrplan unterwegs.

Wochenende ohne Lokführerstreiks

Ein Gewerkschaftssprecher hatte gestern MDR SACHSEN bestätigt, dass am Wochenende keine Streiks der Lokführer geplant seien. GDL-Chef Claus Weselsky hatte bereits zu Beginn des Streiks angekündigt, über weitere Arbeitskämpfe in der nächsten Woche zu beraten. Die Gewerkschaft will 1,4 Prozent Lohnerhöhung und eine Corona-Prämie von 600 Euro für das Jahr 2021 sowie eine Erhöhung um 1,8 Prozent für das Jahr 2022 erreichen. Die Bahn hat ein Angebot unterbreitet, verlangt aber eine längere Laufzeit.

Streikende der Gewerkschaft GDL am Kölner HBF.
Für die GDL ein "sehr erfolgreicher" Streik, nach Ansicht der Bahn das Streikziel verfehlt: Im Tarifkonflikt zwischen Bahn und GDL ist keine Entspannung in Sicht. Bildrechte: imago images/Future Image

Quelle: MDR/lam

Dieses Thema im Programm: MDR SACHSEN | Nachrichten | 13. August 2021 | 06:00 Uhr

Mehr aus Sachsen

Die Porträts von Kandidaten sind auf einem Riesenrad eingefügt 5 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Schüler beobachten eine Aufführung 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK