Paralympische Spiele Sachsens Paralympic-Kader: Diese Sportler sind dabei

Viele Jahre trainieren Sportler, um mit Glück an den Paralympischen Spielen teilnehmen zu dürfen. In diesem Jahr sind sechs Athleten aus Sachsen dabei und werden in vier Sportarten gegen die besten in der Welt antreten. Hier finden Sie eine Übersicht über die Top-Sportler aus der Region.

Ein Bild der Olympischen Ringe in der Bucht von Tokio bei Sonnenuntergang.
Die sächsischen Athleten treten in diesem Jahr in Tokio gegen die besten Sportler der Welt an. Bildrechte: PantherMedia / brunocoelhopt

Para Triathlon (Startklasse: PT5)

Martin Schulz
Geboren: 17.03.1990
Verein: SC DHfK Leipzig

Paralympics: Martin Schulz
Martin Schulz gehört zu den bekanntesten Sportlern aus Deutschland bei den diesjährigen Paralympischen Spielen. Bildrechte: imago/AFLOSPORT

Goalball

Oliver Hörauf
Geboren: 13.11.1996
Verein: Chemnitzer Ballspiel-Club

Paralympics
Goalball gilt als beliebteste Ballsportart für Menschen mit Sehbehinderung. Sie ist seit 45 Jahren paralympisch. Oliver Hörauf (links) und Thomas Steiger (rechts) waren bereits 2016 in Rio am Start. Bildrechte: imago/Pressefoto Baumann

Para Dressursport (Grade III)

Steffen Zeibig
Geboren: 11.06.1977
Verein: SG Versehrte Dresden

 Der deutsche Para-Dressurreiter Steffen Zeibig auf seinem Pferd «Feel Good 4»
Steffen Zeibig ist bereits mehrfacher Deutscher Meister und mehrfacher Medaillengewinner bei Paralympischen Spielen. Bildrechte: ddp

Sitzvolleyball

Alexander Schiffler
Geboren: 20.01.1982
Verein: Dresdner SC

Sitzvolleyballer Alexander Schiuffler beim Training
Für Alexander Schiffler sind es die fünften Paralympischen Spiele. Bildrechte: imago images/Ralf Kuckuck

Florian Singer
Geboren: 27.06.1998
Verein: Dresdner SC

Florian Singer, Paralympics 2021, Sitzvolleyball
Auch Florian Singer ist Teil der deutschen Sitzvolleyball-Nationalmannschaft. In einem spannenden Wettkampf setzte sich die Mannschaft beim Qualifikationsturnier Anfang Juni 2021 im Finale gegen Kasachstan durch und holten sich das begehrte Ticket nach Tokio. Bildrechte: IMAGO / Ralf Kuckuck

Tom Jons Wannemacher
Geboren: 19.03.2004
Verein: Leipziger Behinderten- und Rehasportverein (LBRS)


Quelle: MDR/kp

Dieses Thema im Programm: Das Erste | Die Paralympischen Spiele 2020 in Tokio im TV | 31. August 2021 | 13:00 Uhr

Mehr aus Sachsen