Sylvia Bühler, Verdi-Bundesvorstand, bei einer Pressekonferenz in Düsseldorf.
Sylvia Bühler, Verdi-Bundesvorstand, bei einer Pressekonferenz in Düsseldorf. Bildrechte: dpa