Was gilt jetzt? Fragen und Antworten zu den aktuellen Corona-Regeln in Thüringen

Die Inzidenzen sinken. Was gilt momentan in Thüringen? Darf man zum Sport, zum Einkaufen oder in ein Lokal? Viele sind verunsichert. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Ein Kellner arbeitet mit Gummihandschuhen in einem Biergarten
Bildrechte: dpa

Wie viele Leute dürfen sich treffen?

Bei einer Inzidenz unter 100 gilt im Innenbereich: eigener Haushalt plus zwei Personen, draußen sind es plus vier. Hat ein Landkreis die Kriterien für die 50er-Grenze erfüllt, dann dürfen sich in Innenräumen fünf Personen hinzugesellen, draußen sogar zehn.

Sinkt die Inzidenz unter 35 sind Feiern mit zehn Personen über den eigenen Hausstand hinaus möglich. Diese Zahl gilt auch draußen, wobei hier nur von einer "Empfehlung" gesprochen wird. Die Zahl der Teilnehmer erhöht sich dann jeweils noch um die Personen, die jünger sind als 14, die komplett geimpft oder seit rund einem Monat genesen sind.

Wann haben Sauna und Fitnessstudio geöffnet?

Die magische Zahl ist die 50. Hier sind Fitnessstudios und Saunen vereint in Paragraf 27 der Verordnung. Wenn die Inzidenzen unter 50 liegen, dürfen beide öffnen mit Test/Impfung/Genesungsnachweis und Kontaktnachverfolgung. Unter 35 entfällt die Nachweispflicht.

Sind körpernahe Dienstleistungen erlaubt?

Da ist die 100 der Wert, der maßgeblich ist. Zusammengefasst sind in der Verordnung jetzt Friseurbetriebe, Nagel-, Kosmetik-, Tätowier-, Piercing- und Massagestudios, sowie Solarien. Hier gelten also die gleichen Regeln. Kontaktnachverfolgung ist vorgeschrieben. Test/Impfung/Genesungsnachweis sind nur dann nötig, wenn eine qualifizierte Gesichtsmaske nicht oder nicht durchgängig getragen werden kann.

Wie sieht es mit Sportvereinen und Freizeitsport aus?

Bei einer Inzidenz über 100 gilt: Nur Individualsport, eine Ausnahme gibt es weiterhin für bis zu fünf Kinder bis 14 Jahre im Freien. Unter 100 ist im Freien Freizeitsport in Gruppen von bis zu zehn Personen und der organisierte Sportbetrieb in Gruppen von bis zu 20 Personen erlaubt, wenn sportartspezifisch eine höhere Anzahl erforderlich ist, auch diese. Eine Kontaktnachverfolgung ist nicht erforderlich. Unter 50 gibt es im Freien auch keine Teilnehmerbegrenzung. Im Innenbereich ist Sport bei Werten unter 50 möglich und zwar mit Test/Impfung/Genesungsnachweis (entfällt ab 35) und Kontaktnachverfolgung. 

Kann ich in Thüringen verreisen?

Ab einer Inzidenz von 100 abwärts sind Campingplätze und Ferienwohnungen mit Kontaktnachverfolgung geöffnet. Beherbergungsbetriebe wie Hotels ebenso, allerdings gibt es ein paar Bedingungen. Maximale Belegung 60 Prozent, Test bei Anreise und dann alle 72 Stunden. Auch eine Kontaktnachverfolgung ist vorgeschrieben. Die Gastronomie ist nur für Übernachtungsgäste erlaubt.

Einfacher wird es unter 50 - dann ist nur noch ein Test bei der Anreise erforderlich und die Kontaktnachverfolgung, letztere bleibt auch unter 35, hier entfällt dann der Test. Impfung beziehungsweise Genesungsnachweis sind dem Test gleichgestellt.

Was ist mit Gaststätten, Cafés und Biergärten?

Die Außenbereiche sind bei einer Inzidenz unter 100 geöffnet, es sind keine Tests und keine Termine notwendig. Nur die Kontakte müssen nachverfolgt werden können. Ab 35 entfällt auch das.

Im Innenbereich geht es auch ohne Termin, geöffnet wird unter 50, mit Test/Impfung/Genesungsnachweis und Kontaktnachverfolgung, unter 35 bleibt nur noch die Nachverfolgung bestehen.

Wann öffnet der Einzelhandel?

Grundsätzlich gibt es hier keine Kontaktnachverfolgung, geöffnet ist unter 100 mit Test, unter 50 entfällt auch dieser.

Wie lange gilt die nächtliche Ausgangssperre in Sonneberg und Hildburghausen noch?

In diesen beiden Orten wirkt die Bundesnotbremse noch etwas länger. Der Ilm-Kreis hat es mit dem 3. Juni geschafft, Gotha ist die Ausgangsbeschränkung aller Voraussicht nach ab Samstag 5. Juni los. Wenn die Inzidenz in Sonneberg in den nächsten Tagen unter 100 liegt, dann ist Mittwoch, 9. Juni der ersehnte Tag.

Wie ist es mit Orchesterproben und Chorgesang?

Hier ist bei Inzidenzen unter 100 das Proben im Freizeitbereich und im Freien möglich. Das gilt auch für Gemeindegesang.  Erst ab einer Inzidenz von 35 ist das Proben auch in geschlossen Räumen erlaubt. Test und Kontaktnachverfolgung sind dann erforderlich. Dem Test gleichgestellt sind nach § 10 der Verordnung immer der Impf- oder Genesungsnachweis.

Haben Kunst- und Musikschulen sowie Hundeschulen wieder geöffnet?

Unter 100 ist Unterricht in Kleinstgruppen bis fünf Personen möglich, Test/Impfung/Genesungsnachweis ist erforderlich, die ab einer Inzidenz von 50 entfällt. Ab 35 entfällt auch die Personenbegrenzung, die Kontaktnachverfolgung bleibt hingegen. Wichtig: Chor und Blasmusik haben eigene Regelungen.

Was gilt für Gesangs- und Blasmusikunterricht?

Hier ist ab 100 Einzelunterricht möglich, mit Test/Impfung/Genesungsnachweis und Nachverfolgung, bei einer Inzidenz unter 50 dürfen fünf Personen unterrichtet werden. Diese Grenze fällt ab 35, Nachverfolgung und die Nachweise hingegen nicht.  

Wann öffnen Museen, Theater, Kinos und Freizeitparks?

Hier sind wir bei § 25 der Verordnung, also in geschlossenen Räumen. Geöffnet mit Test/Impfung/Genesungsnachweis und Nachverfolgung wird ab der 50er Inzidenz, ab 35 entfällt die Testpflicht. Museen und Gedenkstätten sogar schon ab 100 - ebenfalls mit Test/Impfung/Genesungsnachweis und Nachverfolgung.

Haben Bäder geöffnet?

Unter freiem Himmel und unter 100 ja, in geschlossenen Räumen nur für Schulsport und Reha, ab der 50er Inzidenz ist geöffnet mit Test/Impfung/Genesungsnachweis und Nachverfolgung, die Testpflicht entfällt ab 35.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Ramm am Nachmittag | 02. Juni 2021 | 15:40 Uhr

Mehr aus Thüringen

Ein Rohbau, im Hintergrund ein Kran. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

In Erfurt-Ringelberg ist Richtfest beim Neubau-Projekt gefeiert worden. Dort entstehen 78 Wohnungen. Das Projekt für rund 18,5 Millionen Euro soll im Sommer nächsten Jahres fertig sein.

22.09.2021 | 20:14 Uhr

Mi 22.09.2021 19:45Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/erfurt/video-ringelberg-neubau-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Menschen auf Fahrrädern. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

An der Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" haben sich in Thüringen und Sachsen 25.900 Menschen beteiligt - so viele wie noch nie. Die Krankenkasse AOK sponsert im Gegenzug 2.266 Bäume.

22.09.2021 | 20:03 Uhr

Mi 22.09.2021 19:44Uhr 00:26 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/video-mit-dem-rad-zur-arbeit-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Hagebutten hängen an einem Strauch. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Bunte Blätter, kühlere Temperaturen, Erntezeit - am Mittwoch ist Herbstanfang. Wir haben uns umgehört und nachgefragt: Worauf freuen sich die Thüringerinnen und Thüringer im Herbst?

22.09.2021 | 16:40 Uhr

Mi 22.09.2021 15:48Uhr 01:01 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/video-herbst-zeit-anfang-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video