Landtagswahl 2019 Thüringer Landtagswahl 2019: 75.000 Erstwähler dürfen wählen

Ein Mann steckt einen Wahlzettel in die Wahlurne.
Bildrechte: MDR/Jan Schönfelder

75.000 Thüringer können heute zum ersten Mal wählen. Die stärkste Wählergruppe bilden nach Angaben des Statistischen Landesamtes die Über-60-Jährigen. Erstmals dürfen im Freistaat auch Menschen in sogenannter Vollbetreuung ihre Stimme abgeben. Die neue Regelung betrifft zum Beispiel Menschen in psychiatrischer Unterbringung.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Fazit vom Tag | 27. Oktober 2019 | 18:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Thüringen

Lagerraum einer Tafel in Thüringen 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK