Landtagswahl Hohe Wahlbeteiligung bei der Thüringen-Wahl

Die Landtagswahl in Thüringen hat deutlich mehr Wähler an die Urnen gebracht als vor fünf Jahren. Nach vorläufigem Ergebnis lag die Wahlbeteiligung am Sonntag bei 64,9 Prozent. Bereits bis 16 Uhr hatten laut Landeswahlleiter etwa 54,1 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben - mehr als bei der Landtagswahl 2014 insgesamt. Damals hatten lediglich 52,7 Prozent der potenziellen Wähler teilgenommen.

Mit der deutlich erhöhten Wahlbeteiligung bei der Landtagswahl setzt sich ein Aufwärtstrend fort, der sich bereits bei den jüngsten Bundestags- und Europawahlen gezeigt hatte. Bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 lag die Wahlbeteiligung in Thüringen bei 74,3 Prozent und damit um rund sechs Prozentpunkte höher als 2013. Bei der Europawahl in diesem Mai stimmten 61,5 Prozent der Thüringer ab, das waren rund zehn Prozentpunkte mehr als 2014.

Die höchste Wahlbeteiligung nach Wahlkreisen gab es in Jena I, Erfurt III und Weimarer Land I / Saalfeld-Rudolstadt III. Die wenigsten Menschen gingen im Verhältnis im Wahlkreis Gera II und im Kyffhäuserkreis II an die Wahlurnen.

Auch in Sachsen und Brandenburg waren am 1. September deutlich mehr Menschen an die Urne gegangen als bei der jeweils vorangegangenen Wahl. Die Beteiligung lag in beiden Ländern über der 60-Prozent-Marke - in Brandenburg bei 61,3 Prozent und in Sachsen bei 66,5 Prozent.

Quelle: MDR THÜRINGEN / afp

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Nachrichten | 28. Oktober 2019 | 20:00 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus Thüringen

Eine Dampflok 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 19.05.2022 | 17:05 Uhr

Größtenteils gilt das geplante 9-Euro-Ticket auch für die Harzer Schmalspurbahn. Lediglich für die Strecke zwischen Drei Annen Hohne und dem Brockengipfel gilt der alte Preis.

MDR THÜRINGEN Do 19.05.2022 19:00Uhr 00:43 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/nordhausen/video-neun-euro-ticket-harzer-schmalspurbahn-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Mehr aus Thüringen