Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

Bildergalerie zur Eröffnung Ausstellung "Olle DDR" in Apolda zeigt Kultobjekte aus DDR-Zeit

Anspitzer zum Kurbeln, Polylux für Bilder an der Wand und eine DDR-Karte - ein typisches Klassenzimmer zu DDR-Zeiten. Nicht wenige dürften sich daran noch erinnern. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner
Die umhäkelte Klopapierrolle - ein Relikt aus DDR-Zeiten, das vor allem die hintere Sitzbankablage im Auto verschönerte. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner
Museumsleiterin Rena Erfurth sitzt in der Nachbildung eines DDR-Wohnzimmers. Der Stil, der nach 1990 oft nicht schnell genug aus den vier Wänden verbannt werden konnte, ist heutzutage bei vielen, vor allem jüngeren Mensch en vogue. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner
Wer lange genug wartete, konnte einen Trabi sein Eigen nennen. Mit diesem sowie Faltboot, Klappstuhl und Picknickkoffer ging es in den Urlaub. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner
Der Mercedes unter den Haushaltsgeräten: Der Mixer RG 28. Es ist davon auszugehen, dass dieses Relikt in vielen Haushalten noch heutzutage im Einsatz ist. Bildrechte: MDR/Conny Mauroner