Notfall Blankenhain: Arm aufgeschnitten - Rettung mit Drehleiter

Mit einer Drehleiter hat die Feuerwehr in Blankenhain (Weimarer Land) am Donnerstagabend einen schwerverletzten Mann vom Balkon eines Plattenbaus gerettet.

Feuerwehrkran an Balkon eines Wohnhauses.
Die Feuerwehr entschied sich für eine Bergung mit einer Drehleiter, um den Patienten so wenig wie möglich zu belasten. Bildrechte: MDR/Stefan Eberhardt

Nach Angaben des Einsatzleiters war die Balkontür wegen eines Windstoßes zugefallen. Dabei durchschlug der Mann mit seiner Hand die Scheibe und zog sich schwere Verletzungen am Arm zu. Die Sanitäter entschieden sich für eine sogenannte patientenschonende Rettung mit der Drehleiter, da der Mann schon viel Blut verloren hatte. Nach etwa einer halben Stunde war der Patient im Rettungswagen. Er wurde ins Klinikum Bad Berka gebracht.

Mehr zum Feuerwehreinsätze in Thüringen

MDR (mab)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 01. Juli 2022 | 15:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Erfurter Dom 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK