Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
SachsenSachsen-AnhaltThüringenDeutschlandWeltLeben

KommunalwahlenFehlerhafte Briefwahlzettel: CDU ficht Gemeinderatswahl an

18. Juni 2024, 17:24 Uhr

von MDR THÜRINGEN

Nach dem Auftauchen fehlerhafter Wahlunterlagen im Weimarer Land ficht die CDU in Umpferstedt nun die Gemeinderatswahl an. Der Wahlbeauftragte sieht Verstöße gegen die Wahlvorschriften des Thüringer Kommunalwahlgesetz und fordert eine Neuwahl.

Kommunalaufsicht muss Anfechtung prüfen

So habe es auf einigen der verschickten Briefwahlzettel hinter jedem Kandidatennamen nur einen statt drei Kreise zum Ankreuzen gegeben. Zudem seien einige Briefwahlunterlagen nicht bei den Briefwählern angekommen.

Die Kommunalaufsicht im Weimarer Land prüft nun die Anfechtung der CDU. (Symbolfoto) Bildrechte: picture alliance/dpa/Bernd Weißbrod

Die CDU geht von einem Fehler aus, der den Wahlausgang, so wörtlich "entscheidend beeinflusst habe". Die Kommunalaufsicht im Weimarer Land muss die Anfechtung nun prüfen.

Mehr zur Wahl in Umpferstedt

MDR (cma/jn)

Dieses Thema im Programm:MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 19. Juni 2024 | 06:30 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen