Allgemeinverfügung Diese Corona-Regeln gelten im Weimarer Land

gültig bis 24. April

Landratsamt Weimarer Land
Das Landratsamt Weimarer Land. (Archivfoto) Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Neue Corona-Verordnung für ganz Thüringen

In Thüringen gelten neue Corona-Regeln. Dazu ist eine aktualisierte Verordnung in Kraft getreten. Darüber hinaus können Landkreise und kreisfreie Städte weitere Regeln aufstellen, wenn die Corona-Lage dies erfordert. Weitere Informationen zu den gültigen Regeln und Allgemeines zu Corona haben wir auf unserer Übersichtsseite zusammengestellt.

Im Kreis Weimarer Land tritt am 13. April eine neue Allgemeinverfügung in Kraft. Alle Schulen und Kindergärten sind geöffnet. Um Schließungen vorzubeugen, gelten folgende Maßnahmen an Schulen, Musikschulen und Berufsschulen:

  • Das Singen im Einzelgesang, Duett oder Chor ist an Schulen sowie Musikschulen untersagt. Gleiches gilt für den Unterricht mit Blasinstrumenten.  
  • Der Sportunterricht in geschlossenen Räumen ist untersagt.

Die aktuelle Rechtsgrundlage vor Ort finden Sie auf der Internetseite des Landratsamts Weimarer Land.

Quelle: MDR THÜRINGEN

Nachrichten

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen