Weimarer Land Ganz ohne Fördermittel: Neues Feuerwehrhaus in Ramsla eingeweiht

In Ramsla ist am Wochenende das neue Feuerwehrhaus eingeweiht worden. Das Neubau ist deutlich größer als das alte Gerätehaus. Die Landgemeinde Am Ettersberg hat jedoch keine Fördermittel für den Neubau erhalten, sodass das Projekt aus der Gemeindekasse finanziert werden musste.

Luftaufnahme Feuerwehrhaus in Ramsla
Luftaufnahme des neuen Gerätehauses. Bildrechte: Freiwillige Feuerwehr Ramsla/Stefan Heibuch

Nach rund 15 Monaten Bauzeit hat die Feuerwehr Ramsla im Weimarer Land am Wochenende ihr neues Gerätehaus offiziell eröffnet. Der Neubau hat eine Nutzfläche von gut 300 Quadratmetern und ist damit mehr als fünfmal so groß wie das alte Feuerwehrhaus. Wie der Bürgermeister der Landgemeinde Am Ettersberg Thomas Heß (CDU) mitteilte, wurden gut 910.000 Euro investiert. Beim Bau sei viel Eigenleistung erbracht worden, was eine Menge Geld gespart habe, so Heß.

Menschen vor dem Feuerwehrhaus in Ramsla
Eigenleistungen der Ramslaer reduzierten die Kosten des Projekts. Bildrechte: Freiwillige Feuerwehr Ramsla/Stefan Heibuch

Die Landgemeinde hat für das Bauprojekt keinerlei Fördermittel bekommen. Der Neubau musste aus der Gemeindekasse bezahlt werden. In Ramsla leisten 31 Feuerwehrleute ihren Dienst. Berechnet auf die Einwohnerzahl sind damit elf Prozent der Menschen in der Feuerwehr organisiert, wie Heß mitteilte. 13 Kinder gehören der Jugendfeuerwehr an.

Mehr zum Thema Feuerwehr in Thüringen

MDR (mab)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 13. Juni 2022 | 08:30 Uhr

0 Kommentare

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Die Feuerwehr leuchtet nach einem lebensbedrohlichen Unfall in Apolda die Unfallstelle mit einer Drehleiter aus. mit Video
Die Apoldaer Feuerwehr leuchtet nach dem lebensbedrohlichen Unfall in Apolda die Unfallstelle aus und reinigte die Straße. Bildrechte: Johannes Krey

Mehr aus Thüringen

Eine Gruppe Wanderer geht durch eine große Wiesenfläche. 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Ein Modell eines Zugwaggons in einem Soundlabor. 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK