Blick nach Berlstedt Kaffee-Röstereien: Mehr als braune Bohnen und heißes Wasser

Ein wichtiger und entscheidender Schritt von der Bohne bis in die Tasse umfasst das Rösten von Rohkaffee. Dafür sind Kaffeeröster zuständig, wie Tobias Pfaffe in Berlstedt.

Kaffee in der Tasse.
Am Ende wird der frisch gebrühte Kaffee probiert. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Toby Pfaffe in seiner Kaffeerösterei in Berlstedt
Tobias Pfaffe ist eigentlich Gastronom. Das Kaffeerösten hat er sich später angeeignet. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Kaffeesäcke
Der Rohkaffee kommt via Hamburg aus der ganzen Welt. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Toby Pfaffe in seiner Kaffeerösterei in Berlstedt
Ein solcher Sack wiegt etwa 75 Kilo. Die kann Tobias Pfaffe nur mit der Sackkarre bewegen. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Kaffeesäcke und Kaffeebohnen
Aus sieben Kilo Rohkaffee werden etwa sechs Kilo geröstete Bohnen. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Ein Mann arbeitet an einer Kaffee-Röstmaschine
Die kleinen Machinen rösten langsamer und sanfter, das macht den Kaffee bekömmlicher. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Details aus der Kaffeerösterei in Berlstedt.
Die Temperatur wird per Computer überwacht. Die Kurve darf Tobias Pfaffe nicht aus den Augen lassen. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Toby Pfaffe in seiner Kaffeerösterei in Berlstedt
Während des Röstvorgangs prüft Tobias Pfaffe mehrfach die Farbe der Bohnen. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Kaffeebohnen
Direkt, wenn die Bohnen aus der Maschine kommen, werden sie gekühlt. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Kaffeebohnen
So sieht der frisch geröstete Kaffee aus. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Details aus der Kaffeerösterei in Berlstedt.
Tobias Pfaffe verkauft reine Sorten, komponiert aber auch Kaffee-Mischungen. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Details aus der Kaffeerösterei in Berlstedt.
Hier wird der Kaffee zum Verkosten frisch gemahlen. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Details aus der Kaffeerösterei in Berlstedt.
Selbstverständlich wird in der Kaffee-Rösterei auch frisch gebrüht. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Kaffee in der Tasse.
Am Ende wird der frisch gebrühte Kaffee probiert. Bildrechte: MDR/Grit Hasselmann
Alle (13) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Johannes und der Morgenhahn | 29. Dezember 2021 | 07:15 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Eine junge Frau spielt Laute. 1 min
Bildrechte: MDR THÜRINGEN JOURNAL
1 min 27.06.2022 | 17:20 Uhr

Dudelsack, Laute und Cembalo sind Instrumente, die eher selten auf den Lehrplänen von Musikschulen stehen. In Altenburg schon. Dort können Interessenten das Spiel auf diesen Instrumenten lernen.

MDR FERNSEHEN Mo 27.06.2022 19:00Uhr 00:46 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/ost-thueringen/altenburg/video-altenburg-musikschule-historische-instrumente-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video