Musik auf der Festwiese Konzert: Roland Kaiser feiert mit 4.500 Schlagerfans in Apolda

In Apolda haben am Sonntag 4.500 Schlagerfans mit Roland Kaiser den letzten Abend des Musiksommers gefeiert. Die Tage zuvor hatten Clueso und Nena auf der Bühne auf der Herressener Promenade gestanden. Insgesamt kamen 11.500 Besucher zum Apoldaer Konzertsommer.

Roland Kaiser während eines Konzerts in Apolda.
Roland Kaiser feierte zum Abschluss des Musiksommers in Apolda mit 4.500 Schlagerfans auf der Festwiese eine große Party. Bildrechte: Quelle/Rechte: MDR/Michael Kremer
Roland Kaiser während eines Konzerts in Apolda.
Roland Kaiser feierte zum Abschluss des Musiksommers in Apolda mit 4.500 Schlagerfans auf der Festwiese eine große Party. Bildrechte: Quelle/Rechte: MDR/Michael Kremer
Roland Kaiser während eines Konzerts in Apolda.
Mit dem Konzert in Apolda beendete die Schlagerlegende nicht nur den Musiksommer dort, sondern auch seine eigene Freiluftsaison. "Ich bin froh, mit euch meine Open Air-Saison zu beenden. Ich hoffe, Sie müssen nicht zeitig heim, es wird lange gehen", scherzte Kaiser bei der Begrüßung. Bildrechte: Quelle/Rechte: MDR/Michael Kremer
Besucher eines Konzerts in Apolda.
Wegen der 3G-Regel waren laut Veranstalter keine Masken und Abstand notwendig. Es durften nur Gäste eingelassen werden, die geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet waren. Bildrechte: Quelle/Rechte: MDR/Michael Kremer
Besucher eines Konzerts in Apolda.
Neben Roland Kaiser begeisterten Clueso und Nena auf der Bühne auf der Herressener Promenade ihre Fans aller Altersgruppen. Bildrechte: Quelle/Rechte: MDR/Michael Kremer
Gäste während eines Roland Kaiser Konzerts.
Insgesamt kamen zwischen Freitag und Sonntag 11.500 Konzertbesucher Apoldaer Musiksommer auf die Festwiese. Bildrechte: Quelle/Rechte: MDR/Michael Kremer
Alle (5) Bilder anzeigen

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 13. September 2021 | 06:30 Uhr

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen