Diskussion im Stadtrat Ortsdurchfahrt: Bad Berka prüft 30er-Zone auf B85

Die Stadt Bad Berka prüft eine 30er-Zone auf der Bundesstraße 85. Nach einem Stadtratsbeschluss soll die Untere Verkehrsbehörde des Kreises Weimarer Land klären, ob ein Tempolimit für die Ortsdurchfahrt sinnvoll wäre. Den Antrag hatte die CDU gestellt. Ihrer Ansicht nach könnten Lärm und Gefahrenpotenzial durch Tempo 30 sinken. Auch die Luftqualität des Kurortes könne profitieren.

Tempo-30-Schild
Tempo 30 auf der Ortsdurchfahrt? Das soll die Untere Verkehrsbehörde in Bad Berka nun prüfen. (Symbolbild) Bildrechte: dpa

Bürgerinitiative zweifelt an Sinn der Tempo-30-Zone

Dem Beschluss war im Stadtrat eine lange Diskussion vorausgegangen. Nicht alle Fraktionen stimmten dem Vorhaben zu. So zweifelt unter anderem die "Bürgerinitiative Bad Berka Senkung Kommunalabgaben" an der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit von Tempo 30. Die Fraktion "FAB-MI" ("Frei-Aktiv-Bürgernah" und "Münchener Initiative") hätte gern eine Prüfung von Tempo-30-Zonen für alle Ortsteile gesehen. Eine Mehrheit für diesen Vorschlag gab es nicht.

Quelle: MDR THÜRINGEN/fno

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 28. Juli 2021 | 15:30 Uhr

3 Kommentare

part vor 8 Wochen

In Erfurt ist jetzt der Stadtrat oder ein übereifriger Beigeordneter auf die Idee gekommen großflächig eine wichtige Verkehrsader von Tempo 60 bis Tempo 50 in Tempo 40 zu verwandeln, ohne das es dafür hinreichend Gründe gab oder ein erhöhtes Unfallgeschehen. Ich fordere mein Erfurt zurück, wie es einst geplant war oder ich muss dann demnächst Parteien wählen, die den Schwachsinn von Einzelpersonen beenden, auch gegen meine Überzeugung. Bei Bad Berka sehe ich ebenfalls eine Maßnahme, die dann das Reparieren von Schlaglöchern nicht mehr in Dringlichkeit stellt. So umgeht man Ausbau von Infrastruktur durch immer geringe Mittelzuwendungen vom Land oder Bund. Ich muss mich zudem der Frage stellen, wird der Bürger bei wichtigen Entscheidungen mit einbezogen in die Entscheidungsfindung oder findet dies immer nur kurz vor den Wahlen statt, wenn überhaupt?

Jan vor 8 Wochen

Ich finde den Antrag der CDU sehr gut.

Atheist vor 8 Wochen

„Den Antrag hatte die CDU gestellt“

Die CDU will wohl die Grünen überholen.

Mehr aus der Region Weimar - Apolda - Naumburg

Mehr aus Thüringen

Menschen sitzen feierend an einem Tisch. Drei Männer tragen Uniform. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Im Kyffhäuserkreis werden am Freitag im Rahmen der Ehrenamtsgala engagierte Bürger gefeiert. Sie haben zum Beispiel in der Flutregion in Ahrweiler geholfen oder auch in der Altenhilfe.

24.09.2021 | 20:54 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:19 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/ehrenamt-gala-freiwillige-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Lustige Figuren aus Zwiebeln. 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk

Bis Sonntag laden Händler und Landwirte in Apolda zum Herbstmarkt - der traditionelle Zwiebelmarkt ist coronabedingt ausgefallen.

24.09.2021 | 20:51 Uhr

MDR THÜRINGEN Fr 24.09.2021 19:00Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/mitte-thueringen/apolda-weimarer-land/video-zwiebelmarkt-herbstmarkt-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video