Verunglückt Mann stirbt bei Motorradunfall im Ilm-Kreis

14. Juni 2024, 08:53 Uhr

Im Ilm-Kreis ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, war der 47-Jährige in Bösleben-Wüllersleben offenbar durch einen Fahrfehler zunächst gegen die Bordsteinkante der Fahrbahn geraten.

Danach stürzte er gegen eine Steinmauer. Den Beamten zufolge erlag der Mann seinen schweren Kopfverletzungen noch an der Unfallstelle.

Blaulicht an einem Krankenwagen
Im Ilm-Kreis ist am Donnerstagabend ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. (Symbolbild) Bildrechte: IMAGO/Guido Schiefer

MDR (cfr)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 14. Juni 2024 | 06:30 Uhr

Mehr aus der Region Gotha - Arnstadt - Ilmenau

Mehr aus Thüringen

Zelte in der Zeltstadt 1 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk
1 min 19.07.2024 | 20:34 Uhr

Beim christlichen Zeltlager in Neufrankenroda werden knapp 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet. Die "Zeltstadt 2024" bietet eine Woche Campingurlaub mit Angeboten rund um den christlichen Glauben.

Fr 19.07.2024 19:53Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/gotha/video-zeltlager-christlich-start-kirche-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
MDR Thüringen Hörfunkstudio 2 min
Bildrechte: Mitteldeutscher Rundfunk