"Kannelore" und "Gießbert" Nach drei Monaten Wartezeit: Buga-Gießkannen wieder zu haben

Wochenlang waren "Kannelore", "Gießbert" und die anderen Buga-Souvenirs in Form bemalter Gießkannen ausverkauft. Ab Samstag sollen sie wieder in Erfurt zu haben sein. 10.000 Stück haben die Veranstalter geliefert bekommen.

Zwei bunt bemalte Gießkannen auf dem Buga-Gelände im Egapark Erfurt
Die knallbunten Buga-Maskottchen "Kannelore" und "Blumian" sowie die beiden anderen Gießkannen-Modelle gibt es ab Samstag wieder zu kaufen. Bildrechte: MDR/Bundesgartenschau Erfurt 2021 gGmbH

Fast drei Monate gab es sie nicht: Eine neue Fuhre Buga-Souvenirs in Form bunter Gießkannen sind nach Angaben der Veranstalter in Erfurt angekommen. Die Maskottchen stehen ab Samstag neben Halle 1 zum Verkauf bereit, wie die Bundesgartenschau-Gesellschaft mitteilte. Bei den gefragten Andenken handelt es sich um eine komplette Gießkannen-Familie aus Blech: Mit "Kannelore", "Gießbert", "Blumian" und "Gießabella" gibt es zwei ausgewachsene Exemplare sowie zwei Mini-Wasserspender. Gefertigt wurden sie in China.

Nach diesen 10.000 bunten Buga-Gießkannen ist Schluss

Mit 2.500 Kannen in jeder Ausführung stehen damit insgesamt 10.000 Stück bereit. Laut Buga-Geschäftsführerin Kathrin Weiß gibt es keinen weiteren Nachschub mehr. Wenn die Kannen verkauft sind, sei Schluss, sagte sie am Freitag. Wegen Lieferschwierigkeiten und Corona-Fällen am Hafen in Hongkong waren die Gießkannen erst mit erheblicher Verspätung in Erfurt eingetroffen. Buga-Gäste hatten in den vergangenen Wochen immer wieder nach den Souvenirs gefragt.

Die BUGA in Erfurt. 29 min
Die BUGA in Erfurt. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Naturfilme So 05.09.2021 14:55Uhr 28:51 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Quelle: MDR THÜRINGEN/uka

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 24. September 2021 | 19:00 Uhr

4 Kommentare

Anni22 vor 3 Wochen

Das glaub ich nicht, alles was "rar" ist wird gekauft. Schön finde ich die Dinger übrigens nicht, aber Sie werden sehen, die Kannen gehen weg wie warme Semmeln.

Millatina vor 3 Wochen

Muss man die Gießkannen in China herstellen lassen?

MRsCline73 vor 3 Wochen

Ernsthaft, in ganz Deutschland, einem Innovations- und Handwerkerland gab es nicht eine Firma, die die Gießkannen herstellen konnte?

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen