FAQ 2G-Armband fürs Erfurter Innenstadt-Shopping

Um den Kunden und Einzelhändlern das Einkaufen zu erleichtern, gibt es in Erfurt ab der nächsten Woche 2G-Bändchen für das Handgelenk. Somit müssen Zertifikat und Ausweis nur einmal vorgezeigt werden und dann kann nach Herzenslust geshoppt werden - ohne weitere Kontrollen. Das Pilotprojekt ist zunächst auf sechs Wochen beschränkt. Ob und wie es danach weitergeht, soll die Testphase zeigen.

Eine Frauenhand legt sich ein silbernes Band ums Handgelenk.
Jede Woche haben die Bändchen eine andere Farbe. Bildrechte: MDR/Stadtverwaltung Erfurt/Vitalik Gürtler

Wofür ist das Bändchen gedacht?

Das 2G-Bändchen soll die Einlasskontrollen, die es aktuell in jedem Geschäft gibt, ersetzen. Um das Bändchen zu bekommen, muss nur einmal der 2G-Nachweis erbracht werden. Danach genügt es, das Band vorzuzeigen, um ein Geschäft zu betreten.


Wo gibt es die Bändchen?

Die Bändchen werden ab nächster Woche in 22 Geschäften in der Erfurter Innenstadt ausgegeben. Darunter sind sowohl große Filialen als auch kleine inhabergeführte Geschäfte. Die genaue Auflistung, ist ab dem kommenden Wochenende auf der Internetseite der Stadt Erfurt zu finden. Außerdem sind die jeweiligen Geschäfte von außen kenntlich gemacht.

Erfurts Citymanagerin Patricia Stepputtis und Heinz-Jochen Spilker, Vorstandsvorsitzender des Citymanagemnt Erfurt e. V., präsentieren das 2G-Einkaufsbändchen am Erfurter Anger.
Erfurts Citymanagerin Patricia Stepputtis und Heinz-Jochen Spilker, Vorstandsvorsitzender des Citymanagemnt Erfurt e.V., präsentieren das 2G-Einkaufsbändchen am Erfurter Anger. Bildrechte: MDR/Stadtverwaltung Erfurt/Vitalik Gürtler

Bisher geplante Ausgabestellen (Stand 17.01.2022)

Große Filialen: Hugendubel, Breuninger, H&M Store, H&M Kids, C&A, Papenbreer, Ideeshop, Saturn, Douglas, TK Maxx, Zara
Inhabergeführte Geschäfte: Buchhandlung Tintenherz, Krämerbrücke; Schuh Lenters, Bahnhof; Der Laden 0-99, Neuwerkstraße; Palajo, Futterstraße; Buchhandlung Stapp, Marktstraße; Leifer Schuhmode, Marktstraße; Contigo, Fischmarkt; Salto, Schlösserstraße; Salamander, Anger 1; Madame Pflegers, Lange Brücke 1


Wie lange ist das Bändchen gültig?

Das aktuelle Bändchen gilt immer für die laufende Woche. Also maximal von Montag bis Samstag, von 10 bis 20 Uhr. Für jede Woche gibt es eine neue Farbe. Die erste Woche startet mit der Farbe Silber.


Komme ich auch ohne Bändchen in die Geschäfte?

Auch ohne Bändchen kann in den Läden eingekauft werden, nachdem der 2G-Status nachgewiesen wurde.


Wo gelten die Bändchen überall?

Die Bändchen sollen im Handel in der Innenstadt gelten. Bei Erfolg werden das Gebiet und die Branchen erweitert. Die Organisatoren hoffen, dass möglichst viele Geschäfte bei dem Konzept mitziehen werden.


Wie wird das Projekt finanziert?

Die ersten zwei Wochen werden in Zusammenarbeit mit dem Erfurter Citymanagement e.V. finanziert. Für die folgenden Wochen werden aktuell noch Sponsoren gesucht. 30.000 Bändchen sind für die erste Testwoche bestellt - die kosten insgesamt 1.500 Euro.


Alternative: Stempel

Mit Blick auf Leipzig wird aktuell auch eine Stempel-Alternative diskutiert. Dafür steht die Erfurter Citymanagerin Patricia Stepputtis in engem Kontakt mit den sächsischen Nachbarn. Noch sind einige Fragen offen.

Quelle: MDR (ah/gh)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN | MDR THÜRINGEN JOURNAL | 17. Januar 2022 | 19:00 Uhr

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Insektenhotel für Wildbienen 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK