DRK-Übung: Blut, Brüche, Schminke

DRK-Helfer während einer Übung auf dem Domplatz
Elf Mannschaften und insgesamt rund 80 ehrenamtliche Katastrophenschützer machen bei der Landesübung mit. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
Darstellerin wird für eine DRK-Übung am Arm geschminkt
Bevor die Übung losgeht und die Einsatzgruppen anrücken, werden die Notfalldarsteller vorbereitet. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
Darstellung wird für eine DRK-Übung am Arm geschminkt
Mit Latex und Fake-Blut werden die Verletzungen lebensecht nachgestellt. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
Mit Verletzungen geschminkter Darsteller
So eine Verletzung wünscht sich wirklich niemand: Eine Metallstange im Bauch. Noch sieht es harmlos aus, später kommt aber noch eine große Ladung Fake-Blut dazu. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
DRK-Helfer während einer Übung auf dem Domplatz
Elf Mannschaften und insgesamt rund 80 ehrenamtliche Katastrophenschützer machen bei der Landesübung mit. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
DRK-Helfer während einer Übung auf dem Domplatz
Der Rettungsparcours ist insgesamt sieben Kilometer lang und zieht sich durch die Erfurter Innenstadt vom Juri-Gagarin-Ring bis zum Petersberg. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
Mit Verletzungen geschminkte Darstellerin
Nach dem letzten Feinschliff sieht die Brand-Verletzung sehr realisitisch aus. Sogar Brandblasen wurden modelliert. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
Mit Verletzungen geschminkte Darstellerin
Die Notfalldarsteller müssen ihre Rollen möglichst lebensecht spielen. Hier hat sich eine Frau beim Grillanzünden die Arme verbrannt. Ihre Freundinnen sollen als Betrunkene den Einsatzgruppe behindern. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
DRK-Helfer versorgen während einer Übung Verletzte
Jetzt heißt es schnell handeln - die Einsatzgruppe muss die Situation zügig erfassen und sich um die Verletzte kümmern. Bildrechte: MDR/Anna Hönig
DRK-Mitarbeiter im Gespräch während einer Übung
Nach jeder Station gibt es ein kurzes Auswertungsgespräch: Was lief gut? Woran muss die Gruppe noch arbeiten? Bildrechte: MDR/Anna Hönig
Alle (9) Bilder anzeigen

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen

Willkommenstüte 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 11.08.2022 | 21:18 Uhr

Diakonie-Mitarbeiter haben im Landkreis Gotha 125 Überraschungstüten für Mädchen und Jungen aus der Ukraine gespendet. Der Landkreis will die Geschenke in der Erstaufnahmestelle verteilen.

Do 11.08.2022 20:49Uhr 00:24 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/west-thueringen/gotha/video-ukraine-kinder-diakonie-geschenke-willkommen-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Bodenbild unter dem Kyffhäuser-Denkma 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min 11.08.2022 | 20:38 Uhr

Zum 900. Geburtstag hat Kaiser Barbarossa ein ganz besonderes Geschenk bekommen. Direkt unter dem Kyffhäuser-Denkmal ist auf einem Feld bei Tilleda ein riesiges Portrait entstanden.

Do 11.08.2022 19:55Uhr 00:23 min

https://www.mdr.de/nachrichten/thueringen/nord-thueringen/kyffhaeuser/video-bodenbild-kaiser-barbarossa-geburtstag-jubilaeum-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video