Bundeswehr Kein Gewitter: Lautes Donnern in Erfurt von Eurofightern verursacht

19. Juni 2024, 16:19 Uhr

Zwei donnerartige Knallgeräusche sind am Dienstagnachmittag in weiten Teilen Erfurts zu hören gewesen. Nach Augenzeugenberichten wackelten teils sogar Fenster und Türen durch die Detonation. Die Ursache war zunächst unklar.

Eurofighter
Bei einem Überschallflug erreicht ein Eurofighter mindestens 1.200 Kilometer pro Stunde. Bildrechte: picture alliance/dpa | Christophe Gateau

Kampfflugzeuge durchbrachen Schallmauer

Am Mittwoch konnte das Rätsel gelöst werden: Nicht das heranziehende Gewitter verursachte die Geräusche. Stattdessen hatten Eurofighter der Bundeswehr bei einem Überschallflug die Schallmauer durchbrochen und die Detonationen verursacht. Wie das Luftfahrtamt der Bundeswehr mitteilte, sollten durch die Flüge die Triebwerke, Steuerungselemente und weitere Flugsysteme der Maschinen überprüft werden.

Bei Überschallflügen erreichen Flugzeuge mindestens 1.200 Kilometer pro Stunde. Dabei kommt es zu Druckstößen, die am Boden als Explosionsgeräusche wahrgenommen werden.

Mehr zur Bundeswehr in Thüringen

MDR (msr/jn)

Dieses Thema im Programm: MDR THÜRINGEN - Das Radio | Regionalnachrichten | 19. Juni 2024 | 15:30 Uhr

67 Kommentare

Mediator vor 3 Wochen

Haben sie etwas gegen die Bundeswehr oder das Verteidigungsministerium? Dürfen Bundeswehrangehörige hier nicht mitschreiben, oder stören sie sich daran, wenn Menschen mit Fachexpertise ihnen ihre falschen Annahmen mit Argumenten um die Ohren hauen?

dimehl vor 3 Wochen

@Simone:
Zahlen von statista.de sind keine Fakten?
Und zu diesen habe ich etwas geschrieben.
Sie schreiben nur ab:
" Flugzeuge der Bundeswehr aus den 80er Jahren müssten trotzdem durch moderne Varianten ersetzt werden die die entsprechende Fähigkeitslücke (!) schließen. "
Aus welchem Papier haben Sie das ?
Außerhalb der Bundeswehr/des Verteidigungsministeriums schreibt so i.d.R. doch kaum jemand...

dimehl vor 3 Wochen

@Simone:
Und "die nukleare Teilhabe die die Bundesrepublik innerhalb der NATO für wichtig erachtet" (diese Formulierung könnte ohne weiteres auch aus einer Regierungserklärung stammen ...):
Die Bundesrepublik kauft für viel SteuerGeld bei US-Unternehmen Tarnkappenbomber, die im Ernstfall mit US-amerikanischen Atombomben bestückt werden sollen.
Wann dies geschieht und wohin diese Flugzeuge dann fliegen, wird in den USA entschieden.
Wo ist die "Teilhabe der Bundesrepublik" ?
Ich hab's ! Der Flugzeugpilot ist von der Bundeswehr ...

Mehr aus der Region Erfurt - Arnstadt

Mehr aus Thüringen