Medienandrang am Gerätehaus der Feuerwehr Azmannsdorf
Medienandrang am Gerätehaus der Feuerwehr Azmannsdorf Bildrechte: MDR/Antje Kirsten